. .

Zweck

Der Stiftungszweck ist die nachhaltige Sicherung der Bodenfruchtbarkeit in den Kleingärten der Stadt Zürich.

Als Kleingärten gelten die von den Familiengartenvereinen an ihre Mitglieder verpachteten Familiengärten sowie das von Grün Stadt Zürich verpachtete Gartenland wie z.B. Freizeitgärten oder Schulgärten.

Die Bodenschutzstiftung deckt primär die Kosten von Bodensanierungen infolge von Brand- und anderen Ereignissen. Die Stiftung deckt keine Eigenschäden des/der Parzellenpächters/in. Diese sind z.B. über die Hausratversicherung zu decken.

Es werden Beiträge an die Aus- und Weiterbildung im Hinblick auf eine nachhaltige Bodennutzung ausgerichtet.

Die Zuständigkeiten von Grün Stadt Zürich (als Verpächterin) und der Familiengarten-Ortsvereine (als Arealpächter) werden mit der Tätigkeit der Bodenschutzstiftung nicht verändert.

 

Bodenschutzstiftung Stadt Zürich
c/o Grün Stadt Zürich
Beatenplatz 2
8001 Zürich

Tel.  +41 44 412 46 89
info(at)bodenschutzstiftung.ch